Datenschutz

 

Datenschutzerklärung


Schön, dass Sie uns besuchen. Eine Nutzung der Internetseite www.sport-im-kreis-ffb.de/index.html ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie besondere Funktionen unserer Internetseite in Anspruch nehmen möchten, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage oder kein begründetes Interesse, holen wir eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Allgemeine Hinweise

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

In dieser Datenschutzerklärung werden Begrifflichkeiten verwendet, wie sie in Artikel 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ausgeführt sind.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Steffen Enzmann
Kreisvorsitzender
Bayerischer Landessportverband - Kreis Fürstenfeldbruck
Am Weidegrund 22
82194 Gröbenzell
Tel: 08142/6523500

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. 

Erfassung von allgemeinen Daten, spezifischen Daten und Informationen



 

1) Wofür werden Ihre Daten genutzt?



Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. 

Andere Daten können von Fremdanbietern (siehe Plugins und Tools) zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Die von registrierten Nutzern eingegebenen Daten werden genutzt um die Besucher der Website über Sportanbieter und deren Angebote zu informieren.



2) Welche Daten werden erfasst
?

Einige Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Dabei werden keine Rückschlüsse auf die betroffene Person gezogen. Es werden vor allem technische Daten (z.B. Informationen zum verwendeten Internetbrowser, verwendeten Betriebssystem, Referrer (zugreifendes System, von dem die Internetseite angesteuert wird), Uhrzeit des Seitenaufrufs, IP-Adresse, Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf die Website dienen), erfasst. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Die Erfassung dient dazu um Inhalte der Website korrekt auszuliefern und um Strafverfolgungsbehörden die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. 

Des Weiteren werden Daten über Analysetools und Plugins erfasst (siehe Punkt Plugins und Tools).



Registrierung auf unserer Internetseite


Sie können sich auf unserer Internetseite registrieren um. Mit der Registrierung kann der betroffenen Person ein Service des Portals angeboten werden. Die Angaben die als Pflichtfelder markiert sind, sind für die Registrierung nötig, die darüberhinausgehenden Angaben erfolgen freiwillig. Durch eine Registrierung auf unserer Internetseite wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Registrierte Personen können die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten abändern oder vollständig aus dem Datenbestand von uns löschen lassen, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Vereinsdaten und Vereinsangebote

Sind Sie als Verein/Sportanbieter ein registrierter Nutzer dieser Seite, werden Ihre Daten durch Ihre Eingaben als Verein/Sportanbieter erhoben. Dies kann über die Website nur als registrierter Nutzer über den Log-In-Bereich erfolgen. Weitere Möglichkeiten sind der telefonische Anruf und eine Benachrichtigung per Email oder über schriftliche Rückmeldebögen des Sportkreises Fürstenfeldbruck. Dann kann die Eingabe der Daten auch durch den Adminstrator der Website erfolgen.

Bei der Registrierung als Sportverein/Sportanbieter müssen Sie folgende Daten angeben:

Name des Sportanbieters

Benutzername


Passwort


Emailadresse

Telefonkontakt


Ansprechpartner

Adresse mit PLZ und Ort

sowie optional:

ein Logo


Handynummer


Internet-Adresse


Kontaktzeiten


Hauptsportstätte


Kurzbeschreibung


Ausführliche Beschreibung


Gründungsjahr


Mitgliederanzahl


Instagramm-Account


Twitter-Account

Facebook-Account

3) Warum erfassen wir Ihre Daten?

Mit den vom registrierten Nutzer freiwillig eingegebenen - teilweise auch - persönlichen Daten soll die Kontaktaufnahme möglicher Interessenten zum Verein/Sportanbieter und dessen Angebote ermöglicht werden.

4) Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine Basis SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers mit https:// beginnt und oder am Symbol (geschlossenes Schloss) in der Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

Cookies

Diese Website verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies helfen den Besuch auf der Website einfacher und angenehmer zu machen. Cookies sind Textdateien, die der Browser automatisch beim Besuch der Internetseite auf Ihrem Computer speichert. Durch das Setzen der Cookies werden keine personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Die meisten Cookies sind sogenannte Session Cookies. Sie sind temporär und werden beim Verlassen der Website wieder gelöscht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben.

Wir berufen uns beim Einsatz von Cookies auf Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. Die Verarbeitung erfolgt zur Verbesserung der Funktionsweise der Website. Sie ist daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

 

Plugins und Tools

 

Wir nutzen soziale Medien und Netzwerke. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verzichten wir auf https://www.sport-im-kreis-ffb.de/datenschutz.html auf die direkte Implementierung von Facebook, Instagram und Twitter. Es werden lediglich Links auf Facebook, Instagram und Twitter gesetzt. 


Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Facebook (und Instagram), Google (und Youtube) und Twitter die Daten ihrer Nutzerinnen und Nutzer (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) entsprechend ihrer Datenverwendungsrichtlinien abspeichern und für geschäftliche Zwecke nutzen, von denen wir keine Kenntnis haben. 

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen der Netzwerke 


YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube über Ihren Besuch auf unserer Internetseite Daten sammelt und speichert, müssen Sie sich vor dem Klick auf den Link aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Widerspruchsmöglichkeit / Opt-Out für Youtube:
 https://adssettings.google.com/authenticated

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Um Google Maps nutzen zu können, wird ihre IP Adresse gespeichert. Diese Informationen werden normalerweise an einen Server von Google in den USA gesendet und gespeichert. Darauf haben wir keinen Einfluss. Die Nutzung von Google Maps erfolgt damit sich Vereine, Sportstätten, Angebote und weitere Inhalte unseres Online-Angebotes gut darstellen lassen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Widerspruchsmöglichkeit / Opt-Out für Google Maps: www.google.com/settings/ads/.